Ketchup-Klassiker aus dem hohen Norden – P&W Hot Dog Ketchup

Aus dem Fernen Osten – Kagome Ketchup Taiwan
24. Februar 2019
Curry 36 Tomaten Ketchup aus Berlin
21. März 2019

Heute teste ich den P&W Hot Dog Ketchup aus Dänemark. Während einer Reise nach Hamburg verschlug es mich in den örtlichen Einzelhandel, um ein passendes Mitbringsel in Form von Ketchup zu finden.

Da fiel der Blick auf die kleine, knubbelig daherkommende und handliche Flasche von P&W. Der Hersteller setzt bei seinem Produkt auf Qualität und verwendet 174g Tomaten, um 100ml Ketchup herzustellen.

Der Ketchup-Klassiker aus dem hohen Norden eignet sich wirklich gut fürs Hot-Dog Essen, da er sehr gut am Würstchen haftet und so den üblichen Kleckereien vorbeugt.

Eine saure Note dürfte jedoch dafür sorgen, dass er nicht allzu massentauglich werden dürfte. Mir ist er in Sachen Fruchtigkeit und Süße etwas zu wenig ausgeprägt.

Fakten

Ketchupname: P&W Hot Dog Ketchup

Hersteller: Orkla

Herkunft: Dänemark

Inhalt: 275g

Preis: ca. 1,50 Euro

Aussehen

Farbe: dunkelrot

Konsistenz: sehr dickflüssig

Fließeigenschaft: zäh

Flaschenform: Plastikflasche

Geschmack und Aroma:

Tomatigkeit/Fruchtigkeit: nicht ausgeprägt

Süße: sauer

Schärfe: mild

Säure: sehr sauer

Geruch: säuerlich

Mundgefühl

Textur: angenehm

Passt zu:

Würstchen, Snacks

Gesamtbewertung:

In meinen Augen ein absoluter Spezialketchup, den man gut zu Hot-Dogs essen kann.