Pittston – Quality Tomato Ketchup aus den USA

Papa Joe’s Tomaten Ketchup – der neue von Edeka
12. Mai 2019

Als Ketchup-Sommelier liebe ich die USA. Auf meinen Reisen habe ich im Heimatland des Ketchups immer wieder neue, zahlreiche und leckere Sorten kennen gelernt.

Vor ein paar Wochen hat mich Amos Valenti von Pittston Ketchup angeschrieben und mich gefragt, ob ich seinen Ketchup probieren möchte. Da ich Ketchup liebe, habe ich natürlich direkt ja gesagt.

Woher kommt der Ketchup?

Pittston liegt in Pennsylvania und gilt als die „Tomato Quality Capital of the World“. Es gibt sogar ein eigenes Tomatenfestival, zu dem über 50.000 Besucher kommen. Doch wie kam es dazu? Die Böden im Wyoming Valley sind besonders für die Anbau von Tomaten geeignet und so wurde das rote Gold aus der kleinen Stadt in den USA schnell berühmt.

Hier das Video zum Ketchup:

 

Was macht Pittston-Ketchup so besonders?

Die Gründer von Pittston-Ketchup wollten ein lokales Produkt mit hoher Qualität schaffen. Und was läge da näher, als Tomaten aus der für den Anbau berühmten Heimat zu verwenden. So wurde schon bald die erste Flasche mit handgemachtem Ketchup abgefüllt.

Schmeckt er auch?

Die Macher versprechen einen Ketchup mit der Hälfte des Zuckers von Standardketchups, weniger Salz, aber mit vollem Geschmack. Sie verzichten auch auf Zusatzstoffe. Als Süßstoff wird natürlicher Zucker aus Zuckerrohr verwendet.

Den hohen Qualitätsanspruch merkt man auch an Flasche und Design. Die Flasche besteht zwar aus Plastik, kommt aber vom Aussehen und Haptik sehr hochwertig daher. Das Design und der Markenauftritt sprechen mich an. Die Leidenschaft der Gründer für Ketchup wird hier eindeutig sichtbar.

Geschmacklich bin ich vom Ketchup absolut überzeugt. Der handgemachte Ketchup hat eine angenehme Süße und eine Schärfe, die jedem Gericht mehr Pepp verleiht. Es ist allerdings kein Alltags-Ketchup, man sollte ihn eher bei besonderen Anlässen einsetzen, beispielsweise bei einer sommerlichen Grillparty mit Freunden.

Der Ketchup passt ausgezeichnet zu gegrilltem Fleisch. Auch zu Tortillas-Chips schmeckt er fantastisch. Wer ihn weiter verfeinern möchte, nutzt den Ketchup als Grundlage für einen Dipp – am besten einer, der gut zu gegrilltem Gemüse oder Fleisch schmeckt.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass es sich um einen sehr hochwertigen, handgemachten Ketchup handelt, bei dem man die Leidenschaft der Unternehmensgründer herausschmeckt.

Ich kann nur empfehlen, ihn zu probieren. Gut geeignet ist er auch als hochwertiges Geschenk für einen Ketchup-Liebhaber.  

 

Fakten

Ketchupname: Quality Tomato Ketchup

Hersteller: Pittston Ketchup

Herkunft: Pittston, Pennsylvania, USA

Inhalt: 14 oz – 410 ml

Preis: 3,99 $ mit Versand 7,00 $

 

Aussehen

Farbe: dunkelrot

Konsistenz: nicht homogen, erinnert an passierte Tomaten

Fließeigenschaft: zäh

Flaschenform: hochwertiger Plastik

 

Geschmack und Aroma:

Tomatigkeit/Fruchtigkeit: fruchtig

Süße: nicht zu süß

Schärfe: pfiffige Schärfe

Säure: nicht vorhanden

Geruch: fruchtig

 

Mundgefühl

Textur: stückig

 

Passt zu:

Gegrilltem Fleisch, Tortillas, gute Grundlage für Dipp

 

Gesamtbewertung:

Unbedingt ausprobieren!