Ketchup von IKEA – für mehr Balance bei der Ketchupauswahl

FELIX Pur Bio Ketchup – Tu felix Austria
1. August 2019
Develey Tomato Ketchup – Our Original aus Bayern
12. September 2019

Wer kennt das nicht – man quält sich unzählige Stunden durch das proppenvolle IKEA-Einrichtungshaus und wird am Ende mit einem Hotdog oder Köttbullar mit Pommes für seine Strapazen belohnt. Diese Leckerei verfeinere ich als Ketchup-Sommelier natürlich mit ganz viel Ketchup. Der IKEA Ketchup kann seit einiger Zeit auch käuflich im Einrichtungshaus erworben werden.


Was liegt da näher, als ein Test?


Der Ketchup von IKEA erinnert einen zu Hause auch an den Einkaufsbummel. Die Flasche ist aus meiner Sicht das Billy-Regal unter den Ketchup-Flaschen und versprüht eine schlichte Eleganz.

Der Ketchup schmeckt sehr süß, hat aber auch eine angenehme Säure – abgerundet durch eine sehr fruchtige Note. Deshalb ist er aus meiner Sicht vielseitig einsetzbar und passt gut zu Pommes, Fleisch und natürlich Köttbullar.

Beim nächsten IKEA Einkauf solltet Ihr Euch eine Flasche mitnehmen und probieren. Preislich finde ich 1,50 Euro für 430ml mehr als günstig.

Fakten

Ketchupname: Ketchup
Hersteller: IKEA
Herkunft: Schweden
Inhalt: 500g – 430ml
Preis: 1,50 Euro

Aussehen

Farbe: tomatenrot
Konsistenz: cremig
Fließeigenschaft: zäh
Flaschenform: Plastikflasche

Geschmack und Aroma:

Tomatigkeit/Fruchtigkeit: fruchtig
Süße: sehr süß
Schärfe: nicht vorhanden
Säure: ausgeprägt
Geruch: sauer

Mundgefühl

Textur: cremig

Passt zu:

Vielseitig einsetzbar, schmeckt zu Pommes, Köttbullar und Hotdogs.

Gesamtbewertung:

Ein günstiger und guter Ketchup, den man unbedingt ausprobieren sollte.